Angebote zu "Jules" (13 Treffer)

Der Mann an der Decke - Jules Feiffer
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Der Mann an der Decke - Jules Feiffer
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Treasury of Nineteenth-Century Ornamental Metal...
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,49 € / in stock)

Treasury of Nineteenth-Century Ornamental Metalwork: Jules Decker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
(Zombie Survival Guide Deck) By Max Brooks (Aut...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Das Karpatenschloss (eBook, PDF)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jules Verne bei Null Papier *** Komplett neu überarbeitet; reichhaltig illustriert und kommentiert *** Transsilvanien, das Land der Vampire. Ein eher ungewöhnlicher Verne: eine romantische Schauergeschichte. Ein verlassenes Schloss, das niemand betreten darf, scheint plötzlich wieder bewohnt - aber von wem? Als es dem Förster Nic Deck und dem Doktor Patak gelingt, in das Schloss einzudringen, wird ihnen das Fürchten gelehrt: Unsichtbare Stimmen erklingen und ein geisterhaftes Spukbild scheint im Raum zu schweben. Ist es tatsächlich der Geist der legendären Opernsängerin ´´la Stilla´´, die bei ihrem Abschiedskonzert auf der Bühne starb? Wer Verne kennt, weiß, dass es sich hier nur um raffinierte, technische Gerätschaften handeln mag, die ein Geheimnis verbergen sollen - nur, welches? Null Papier Verlag

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Tod im Schatten der Burg - Schönes Biest
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ermittlerduo Alexander Henneberg und Cosima von Mittelstedt vom K10 in Friedberg, von ihren Kollegen nur Henne und Co genannt, arbeiten an einem länger zurückliegenden Fall als in der ´´Höll´´, in den Wiesen bei Münzenberg, ein neuer Mord geschieht. Während ihrer Ermittlungen stellen sie fest, dass die beiden Morde miteinander verstrickt sind und decken weitere ungeklärte Todesfälle auf. Immer wieder taucht in diesem Zusammenhang der Name von Hennes neuer Nachbarin, der Anwältin Regina Mutzke auf, in die sich der smarte Kommissar verliebt hat. Die alleinstehende, gut aussehende und erfolgreiche Anwältin versteht es geschickt, den Kommissar zu täuschen und ihn in eine Falle zu locken. Nur um ein Haar verhindern Rauhaardackel Erdmann, der die beiden Kommissare tatkräftig unterstützt, und Kriminaloberkommissarin von Mittelstedt eine Katastrophe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
20000 Meilen unterm Meer (Illustriert)
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Roman ist ein Erlebnisbericht des französischen Professors Pierre Aronnax. In den Jahren 1866 und 1867 häufen sich auf allen Weltmeeren rätselhafte Schiffsunglücke. Die Presse spekuliert, ein bislang unbekanntes Seeungeheuer oder aber ein ´´Unterwasserfahrzeug mit außerordentlicher mechanischer Kraft´´ habe die Schiffe zum Kentern gebracht. Wegen seines Fachwissens als Meereskundler bittet ihn die amerikanische Regierung 1867, sich einer Expedition zur Klärung der Vorgänge anzuschließen. So sticht Aronnax in Begleitung seines gleichmütigen Dieners Conseil an Bord der US-Fregatte Abraham Lincoln in See. Nach wochenlanger Suche im Nordpazifik sichten sie das fragliche Objekt. Im Verlauf der anschließenden Verfolgungsjagd werden Aronnax, Conseil und der kanadische Harpunier Ned Land ins offene Meer gespült, finden aber letztlich auf der Oberfläche des vermeintlichen Seeungeheuers festen Boden unter den Füßen. Es stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um ein aus Eisen gebautes Unterseeboot handelt. Nach einiger Zeit öffnet sich eine Luke, aus der Mannschaftsangehörige des Fahrzeugs treten, die die drei Männer in eine Zelle sperren. Später werden sie dem Kapitän vorgeführt, der sich als ´´Nemo´´ - lateinisch für ´´Niemand´´ - vorstellt. Mit der Zeit erfährt Aronnax in Gesprächen mit dem mysteriösen Nemo Details über die technischen Fähigkeiten des Unterseeboots, der Nautilus, jedoch kaum etwas über ihren Kapitän und ihre Mannschaft. Nemo hat nicht nur mit der Menschheit, sondern auch mit dem Erdboden gebrochen und versorgt sich und seine Mannschaft ausschließlich aus den Schätzen des Meeres. So beutet er untermeerische Kohlenflöze aus, um den Treibstoffbedarf seines mit Elektrizität angetriebenen Schiffes zu decken, und auch die Mannschaftsverpflegung wird ausschließlich aus Meerestieren und -pflanzen zusammengestellt. Die drei Schiffbrüchige sind sie gezwungen, an Bord der Nautilus eine Weltreise unter Wasser mitzumachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot